Spielbericht: GEN7, Episode 1

„Unser Schiff, die WYVERN, ist auf dem Weg ins Sternensystem Epsilon Eridiani. 210 Jahre soll die Reise dauern. Wir sind die 7. Generation. Als das Schiff von der Erde abgeflogen ist, waren wir noch nicht geboren. Und wenn das Schiff an seinem Ziel ankommen wird, sind wir bereits tot. Doch es ist unsere Aufgabe, dass die WYVERN mit den Resten der Menschheit ihr neues zu Hause erreicht – so wie es bereits die Generationen vor uns getan haben und die Generationen nach uns tun werden.“
So könnte die Einleitung für das Legacy-Spiel GEN7 – Ein Spiel mit dem Schicksal lauten. Die Meinungen zu „GEN7“ gehen weit auseinander. Daher möchte ich in meinem Blog möglichst spoiler-freie Spielberichte für jede der sieben Episoden liefern. Und den Anfang macht natürlich Episode 1: „Erste Schicht“

„Spielbericht: GEN7, Episode 1“ weiterlesen

Oldies but…: LEGO HEROICA

Wir schreiben das Jahr 2011. LEGO, der dänische Hersteller von Klemmbausteinen, ist noch bekannt für innovative Ideen und interessante neue Sets. Zu diesen Ideen zählten auch die 2009 gestarteten „LEGO Spiele“ – aus Klemmbausteinen gefertigte Brettspiele. Leider wurde die Serie 2013 wieder eingestellt. Eines der bis dahin produzierten LEGO Spiele war HEROICA, ein Dungeon Crawler mit Rollenspielelementen.

„Oldies but…: LEGO HEROICA“ weiterlesen

Tischaufsatz für Spiele

Egal ob Rollenspiele, Kartenspiele wie „Aventuria“ oder Brettspiele wie „GEN7“, irgendwann wird der Platz auf dem heimischen Tisch knapp. Da macht auch unser Spieltisch keine Ausnahme – trotz 150×100 cm. Genau für diese Situationen haben verschiedene Hersteller modulare Tischaufsätze entwickelt, die das Verteilen der Materialien auf mehrere Ebenen erlauben und dadurch mehr Platz schaffen sollen. Mit Preisen zwischen 70 und 160 Euro – je nach Ausstattung – sind diese jedoch nicht ganz billig. Aber geht das nicht auch günstiger?

„Tischaufsatz für Spiele“ weiterlesen

Oldies but…: Legend of the 5 Rings CCG

In der Reihe „Oldies but…“ möchte ich nach und nach ein paar ältere Dinge aus meiner Krabbelkiste vorstellen. Dabei kann es sich um Brett-, Karten-, aber auch Rollenspiele oder Zubehör handeln, die ich schon länger bei mir liegen habe und für interessant genug halte, um mal etwas darüber zu schreiben. Ob es sich dabei dann um „Oldies but goldies“ handelt, darf jeder für sich selbst entscheiden. Den Anfang soll ein Sammelkartenspiel machen, dass neben „Magic: The Gathering“ 20 Jahre lang erfolgreich war: Legend of the Five Rings.

„Oldies but…: Legend of the 5 Rings CCG“ weiterlesen

Side Quest: Pocket Adventures

Wer kennt sie nicht, die Brettspielmonster aus der Kategorie Dungeon Crawler? Ein mehrere Koffer füllendes Descent oder ein 10 Kilo schweres Gloomhaven? Und für das nächste Level lieber gleich mal ein paar Tage Urlaub einplanen? Nicht jeder hat die Zeit, die Lust oder das Geld für solche Schwergewichte. Doch Getreu dem Moto „Es gibt nichts, was es nicht gibt“, habe ich mir zusammen mit meiner Familie Side Quest angeschaut – ein voll-kooperativer Dungeon Crawler für bis zur vier Spieler in einer winzigen Schachtel.

„Side Quest: Pocket Adventures“ weiterlesen

Sneek Peek: Cyberpunk-Setting für New Hong Kong Story

Am 23.10.2021 hat Christian Blaßmann für Dezember 2021 eine Erweiterung für New Hong Kong Story angekündigt: Das inoffizielle Cyberpunk-Setting. Und da diese Erweiterung von mir stammt, möchte ich die Gelegenheit nutzen, an dieser Stelle schon mal einen kleinen Einblick in das kommende Büchlein zu geben – auch wenn ich immer noch dabei bin, letzte Fehler zu korrigieren und Anpassungen vorzunehmen. Ein echtes Sneek Peek also.

„Sneek Peek: Cyberpunk-Setting für New Hong Kong Story“ weiterlesen