H is for Heist

Triumph & Despair

Triumph & Despair ist ein Blog, in dem C. Steven Ross von Ende 2012 bis Anfang 2017 verschiedene Zufallstabellen für Edge of the Empire, dem StarWars-Rollenspiel von Fantasy Flight Games, veröffentlicht hat.

Dabei handelt es sich aber nicht nur einfach um eine Sammlung von Tabellen, vielmehr bauen diese oftmals aufeinander auf oder erlauben zusätzliche Anpassungen.

Was ist ein „Heist“?

„Heist“ ist Englisch und bedeutet übersetzt „Raub“, also ein Verbrechen, bei dem fremdes Eigentum illegal und oft auch gewaltsam von einem anderen Ort oder einer anderen Person entwendet wird. So gesehen könnte man Beispielsweise die Aufträge, welche die Charaktere in Shadowrun zu erledigen haben, als Heists ansehen.

Was hat das mit StarWars zu tun?

Nun, in „Am Rande des Imperiums“ spielt man üblicher Weise Charaktere, die mit nicht immer ganz legalen Geschäften ihren Lebensunterhalt verdiene. Dabei erhalten sie gerne auch mal den einen oder anderen zwielichtigen Auftrag – also einen „Heist“.

Aber wozu überhaupt Zufallstabellen?

Als SL möchte man nicht immer alle Details und Eventualitäten einer Kampagne im Voraus planen und entsprechend vorbereiten müssen. Mit Hilfe solcher Zufallstabellen lassen sich gefundene Gegenstände, Gegner, unerwartete Ereignisse und Hindernisse, bis hin zu kompletten Aufträgen mit Wendungen erstellen.

So besteht ein Heist aus einer Aktion (Was soll die Charaktere tun?), einem Auftraggeber (Für wen sollen sie es tun?) und ein paar Zusatzinformationen, die ihnen dieser noch geben kann. Zusätzlich gibt es für jeden Heist auch noch eine unvorhergesehene Komplikation.

Dabei werden einige Teile wieder durch weitere Zusatztabellen bestimmt. Das Ganze nennt sich The EotE Alphabet.

The EotE Alphabet

Zum Abschluss hier noch eine Liste aller Zufallstabellen und Ergänzungen, die man im Blog von C. Steven Ross finden kann:

A is for Astrogation, Artifacts
B is for Beasts
C is for Computer Terminal, Crime & Punishment, Characteristics
D is for Destiny
E is for Rogue Events
F is for Fear
G is for Gadget
H is for Heists, Hutt, Hot Rod
I is for Illegal Cargo
J is for Jedi Master
K is for Knowledge
L is for Location, Lightsaber
M is for Maps
N is for Nemesis
O is for Obstacles, Operations
P is for Planet
Q is for Quirks, Quests
R is for Ruins
S is for Smuggler’s Starship, Secret Agendas
T is for it’s a Trap!, Talents (AoR), Talents (EotE)
U is for Utinni!
V is for Vignette
W is for Super Weapon
X is for Xenology
Y is for You’re my only hope
Z is for Zealots

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.